Freizeitmöglichkeiten rund um Pension Bayerwald Spiegelau

Tipp -1-

Naturbad Spiegelau ca. 200 m von der Pension Bayerwald entfernt. Täglich geöffnet von 9.00 -19.00 Uhr .

Ein Badespaß für Jung und Alt.

 

Tipp -2-

Besuch des Baumwipfelpfad in Neuschönau. Auf 1300 m Steglänge und einem 44 m hohen Baumturm mit dem Bayerischen Wald auf Augenhöhe.

Täglich geöffnet von 09.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Weitere Infos unter www.baumwipfelpfad.by

 

Tipp - 3 -

Gabreta - Das Keltendorf im Bayerischen Wald in Ringelai.

Täglich geöffnet von 10.00 -18.00 Uhr

Weitere Infos unter www.gabreta.de

 

Tipp - 4 -

Wanderung rund um Spiegelau durch die wildromantische Steinklamm.

Nähere Informationen zu den Touren sind den ausliegenden Infomaterial in der Tourist-Info Spiegelau zu entnehmen.Oder unter www.spiegelau.de

 

Tipp - 5 -

"Auf zum Rachel in 1453 m Höhe!"

Besuchen sie den Hausberg von Spiegelau .

Touen zu Fuß oder per Rad können sie mit dem Infomaterial der Tourist-Info-Spiegelau gut planen.

 

Tipp - 6 -

Für Leute mit Abenteuerlust ist eventuell das Dschungelcamp in Neuhaus a.Inn etwas. Hier werden u.a.verschiedene Kanu und Schlauchboot-Touren oder Bogenschießen angboten.

Informationen: Dschungel-Camp ; Auggenthal, 94152 Neuhaus a.Inn ; Tel: 08503-8010 - www.dschungelcamp-neuhaus.de-

 

Tipp- 7 -

Der Erlebnispädagoge Stephan Zimmermann aus Oberkreuzberg bietet für Kinder (ab ca. 6 Jahren) und Erwachsene verschiedene Kurse um das Bogenschießen und andere Aktivitäten an. Nähere Informationen erfahren sie unter: 

Stephan Zimmermann

Kirchenbergstr.8

94518 Spiegelau/OT Oberkreuzberg

Tel: 0171-1171857

www.bayerwaldbogen.de

 

Tipp- 8- 

Die längste Sommerrodelbahn im Bayerischen Wald

 

die Sommerrodelbahn in Grafenau ist mit 1250m Abfahrt die längste und spektakulärste

Sommerrodelbahn im Bayerischen Wald, und mit 4 Kreiseln deutschlandweit einzigartig.

Die Sommerrodeler steigen in der Talstation in die komfortablen Rodelschlitten ein und genießen die 450 m lange Auffahrt mit Panoramablick über Grafenau. Oben angekommen erwartet die großen und kleinen Gäste eine 1250 m lange abwechslungsreiche Abfahrt. Nach der Bergstationskurve geht es direkt in den Doppeljump und die Fangnetzkurve. Nach einer etwas gemütlicheren Waldpassage startet der ultimative Rodelspaß- mit einer Spitzengeschwindigkeit bis zu 40 km/h saust man in das neugebaute Kreiselmonster. Die vier spektakulären Kreisel verursachen in luftiger Höhe von ca.8m Höhe ein besonderes Kribbeln im Bauch der Rodler. Direkt unterhalb der rodelbahn findet man ein gemütliches Plätzchen auf der großen Terrasse "zur Rodelhüttn".

 

Bärenbob Grafenau

Spitalstr.44

94481 Grafenau

Tel.: 08552-9739999

www.sommerrodelbahn-grafenau.de

 

Tipp- 9 -

Nationalparkzentrum Falkenstein

 

Besuchen sie das Nationalparkzentrum Falkenstein mit seinen interessanten Möglichkeiten,

wie  das Tier-Freigelände, das Haus der Wildnis und Steinzeithöhle.

Informieren sie sich über die aktuelle Veranstaltungen unter:

Nationalparkzentrum Falkenstein

Haus zur Wildnis

Ludwigsthal

94227 Lindberg

Tel.: 09922-50020

E-Mail: hzw@npv-bw.bayern.de

www.nationalpark-bayerischer-wald.de

 

Tipp- 10 -

 

Kletterwald in St. Englmar

 

Bist du bereit für das Abenteuer?

Du nimmst dein Herz in beide Hände und spürst das Kribbeln auf der Haut. Du nimmst all deinen Mut zusammen und schwingst dich von Baum zu Baum um schließlich in einem  atemberaubenden Flug über eine Seilrutsche wieder auf festem Boden zu landen. Du spürst das Adrenalin! Du wirst süchtig nach mehr!

 

Kletterwald St. Engelmar

Am Predigtstuhl 8

94379 St. Englmar

Tel.: 0176-63366329

info@kletterwald-englmar.de

www.kletterwald-englmar.de

 

 

Da es sich bei den o.g. Tipps nur um eine Auswahl handelt, empfehlen wir auch immer den fachkundigen Rat der Tourist-Info-Spiegelau einzuholen.

Kontakt: Konrad-Wilsdorf-Straße 1

              94518 Spiegelau

              Tel: 08553-960017

              info@spiegelau.de

              www.spiegelau.de

 

                Öffnungszeiten:

              Mo-Do: 08.00-17.00 Uhr

                     Fr: 08.00-15.30 Uhr

                     Sa: 09.00-11.00 Uhr

 

Tipp-11 -

 

Ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie verspicht auf jedem Fall der Besuch des Keltendorfes im  Bayerischen Wald zu werden.

Verschiedene wechselnde Aktionen zu ausgewählten Zeiten laden zum Mitmachen ein. So wird u.a. Brotbacken,Schmieden,Töpfern,Schuckbasteln,Filzen und Bogenschließen angeboten. Tauchen Sie mit den Betreibern des Keltendorfes" GABRETA"in die geheimnisvolle Welt der Kelten ein. Weitere Informationen dazu unter:

                             Keltendorf "Gabreta"

                   Zwischen Grafenau und Ringelai

                             Lichtenau 1a

                             94160 Ringelai

                             Tel.: 08555-407310

                              www.gabreta.de

 

       

Pferdeschlittenfahrten durch den winterlichen bayerischen Wald

Nutzen sie die Möglichkeit eine Schlittenfahrt durch den winterlichen Bayerischen Wald zu unternehmen.

Mit Alfons Tanzer Burgweg 27 ; Neuschönau/Schönanger ist das bei entsprechendem Wetter kein Problem mehr. Auf einer ca. 60 Minuten langen Fahrt durch die Winterlandschaft können sie die Schönheiten des Bayerischen Waldes von einer ganz anderen Seite kennenlernen. 

Terminvereinbarung: Tel.: 08558/91050 oder 08552/4911

Der Schlitten ist für bis zu 9 Personen ausgelegt. 

Preise: Erwachsener 10 € , Kinder 6 € für die einstündige Fahrt

Möchen sie den Schlitten nur für sich alleine nutzen ist ein Zuschlag von 50 € fällig.

Sonderwünsche werden nach Absprache gerne umgesetzt.

Reiten im Bayerischen Wald

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihren Urlaub im Bayerischen Wald mit einem Ausritt zu verbinden. Dazu biete sich in Spiegelau eine gute Gelegenheit.

Die Highlander Ranch Reiterhof

      Inhaber: Garhammer Albert

      Langendorfer Straße 7

      94518 Spiegelau

      Tel.: 09928-1686

       Mobil: 0170-5288505

       wwww.highlander-ranch.de

hat dazu umfangreiche Angebote für alle Pferde- und Westernfreunde.

Freizeitgestalltung mit Kindern

Besuch des Kletterpark Schönberg

 

Am Gipfel des Kadernbergs in Schönberg finden sie für Kinder ab 4 Jahre den Kletterpark.

Hier können 60 Erlebnisstationen in 3 bis 20 Metern Höhe erkundet werden.

Dabei werden die Kinder von zuverlässigen erwachsenen Personen beaufsichtigt.

Dank des durchgängigen Sicherungssystems werden die Kinder am Start nur einmal in das 

System eingeklinkt und müssen sich während der Tour nicht "umsichern.

Weitere Informationen rund um den Kletterpark Schönberg unter:

 

Kletterpark Schönberg

An der Scheiben

94513 Schönberg

Tel: 08554-942530

Mobil: 0160-3840387

info@kletterpark-schoenberg.de

www.kletterpark-schoenberg.de

 

Auf den Spuren der alten Goldwäscher

 

Geheimnisvolle Hügel entlang des Flüsschens Ohe im Großen Klosterfilz in Riedlhütte waren den Heimatforschern jahrelang ein Rätzel. Erst gegen Ende des vorigen Jahrhunderts 

gelang der Beweis, dass diese Erdwälle nichts anderes sind als "Abraum", sogenannte Seifenhügel aus längst vergangenen Goldwaschtätigkeiten im Ohesediment an diesem  schönen Ort, der heute zum  Nationalpark-Kerngebiet gehört.

Im frühen und im hohen Mittelalter wurde hier, am Fluß des Reichenberg von den frühen keltischen Siedlern Gold ab.

Heute jeder Glücksritter unter fachmännischer Anleitung das Goldwaschen erlernen und sein Glück versuchen.

Termine: Führung finden jeden Donnerstag um 13.00 Uhr statt.

               Eine Anmeldung ist unter Tel.: 08553-6083 erforderlich (oder direkt in der Tourist-           

               Info Riedlhütte).

Preise: Erwachsene 5,00 € ; Kinder 2,00 € - Gäste mit Nationalpark-Card erhalten 50%

             Ermäßigung

 

Viel Erfolg an alle !!!!!!!!!!! 

 

 

 

Babalu Funpark Grafenau

 

Ein Tipp für alle Familien  mit Kindern ist auf jeden Fall der Babalu Funpark Grafenau.

Bei jedem Wetter können hier Kinder in einem riesigem Hallenspielplatz von über 1200qm

toben und mit anderen Kindern spielen.

Die Anlage ist das einzigste zertifizierte "Kinderland" im Bayerischen Wald.

Zu den beliebtesten Atraktionen gehört u.a. die Kinder-Trampolinanlage, Softboulderwand, Kleinkinderbreich, Elektrokart-Bahn, Indoor Fussball, großer Kletterturm mit vielen Hindernissen, Tischspielgeräte, vierfache Wellenrutsche und Snappy.

Also nicht wie hin, für alle Kinder und jung gebliebene Erwachsene.

Der Babalu Funpark hat täglich geöffnet bei jedem Wetter.

 

Babalu Funpark Grafenau

Freyunger Straße 57

94481 Grafenau

 

Tel.: 08552-974227

Fax.: 08552-974257

E-Mail: grafenau@bablu-funpark.de

Internet: www.babalu-funpark.de

 

 

              

 

Wanderweg Steinklamm (Tipp 4)mit der großen Ohe einem der beiden Quellflüsse der schwarzen Ilz

Ausflug zum Baumwipfelpfad

Ein lohnenswerter und lehrreicher Ausflug für jung und alt, ist der Baumwipfelpfad mit seinem Baumtum in 94556 Neuschönau, Böhmstraße 43.

Auf dem ca.1300 Meter langen Pfad kann man in der Höhe von 8 - 25 Meter ohne große Mühe die Schönheit des Bayerwaldes entdecken. Höhepunkt des Rundgangs bildet der 44 Meter hohe Baumturm mit einer spektakulären Aussicht in die nähere und weitere Umgebung. Der gesammte Pfad ist mit zahlreichen lehrreichen Informationstafeln und verschiedenen Erlebnisstationen gestaltet. Diese laden Alt und Jung zum verweilen und ausprobieren ein.

Der Baumwipfelpfad ist also ein muß für alle die noch nicht da waren.

Sommerrodelbahn - Grafenau

Blaubeer- und Pilzzeit in der Umgebung der Pension Bayerwald - 2015 -

Für alle Besucher und Gäste, ob Wanderer, Fahrradtouristen, Biker oder Busgesellschaften, unser Haus erweist sich als ein idealer Start- bzw. Zielpunkt für Ausflüge ins Umland. Zahllose Festivitäten und Events locken alljährlich Besucher in unsere schöne Region. Gerne geben wir Ihnen Hinweise und Tipps, wo gerade etwas los ist.

Nutzen Sie auch die vielen Möglichkeiten der NATIONALPARK-CARD, die Ihnen für den Zeitraum des Besuches von unserem Haus ausgestellt wird. Dazu gehört u.a. die kostenlose Fahrt mit Bus & Bahn in der Nationalparkregion, vergünstigte Eintrittspreise in viele touristischen Einrichtungen und vieles mehr. Genaue Informationen erhalten Sie unter " www.bayerwaldticket.com" oder ausliegenden Prospekten.

Von einigen Orten in Deutschland können sie auch per Bus direkt nach Spiegelau anreisen. So z.B. direkt von Berlin in den Bayrischen Wald. Anreise jeden Sonnabend und Abreise dann Sonntag. Näheres ist unter " www.berlinlinienbus.de " zu erfahren.

Wir halten aktuelle Broschüren und Flyer für Sie bereit. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

 

Hier finden Sie die Pension Bayerwald

Pension Bayerwald

Bayerwaldstr. 13

94518 Spiegelau

 

Reservierung für die Pension Bayerwald sind einfach und unproblematisch

Rufen Sie uns gerne an unter

 

Telefon: +49 8553-8319950

Telefax: +49 8553-8319951

 

Mobil:    +49 162-3229789

 

E-Mail: pension-bayerwald@gmx.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pension Bayerwald